International Vocational Education & Training
Mitglieder-Login
Deutsch English
Change to Desktop view

LOOKING FOR SUPPORT ON VET? GERMAN EXPERTISE IS AT HAND.

Internationale BERUFSBILDUNG des deutschen Handwerks

Good practice

03.08.2020 - Interview mit der KH Steinfurt Warendorf

Berufsbildungspartnerschaft mit Südafrika: Handwerkliche Kompetenzen für nachhaltige Entwicklung

Seit 2015 unterhält die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf (KH) eine Berufsbildungspartnerschaft (BBP) mit dem uMfolozi College. Dieses liegt in der Stadt Richard’s Bay in der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal. Dr. Jan-Niclas Gesenhues, Leiter der Abteilung Berufsbildung International der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf, berichtet von dem Projekt und davon, welche Auswirkungen Corona auf die Berufsbildungspartnerschaft hat.

Weiterlesen

Information

Neues Austauschformat der SCIVET-Koordinierungsstelle startet

Die SCIVET-Koordinierungsstelle für internationale Berufsbildungszusammenarbeit des Handwerks beim Zentralverband des Deutschen Handwerks startet ein neues Format zum Erfahrungsaustausch für Handwerksakteure, die in der internationalen Berufsbildungszusammenarbeit aktiv sind. Dabei steht das gegenseitige Lernen aus der Praxis der verschiedenen Handwerksprojekte im Zentrum. Da es sich um ein offenes Austauschformat handelt, können alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einer Handwerkseinrichtung, […]

Trotz Corona: Internationale Handwerksprojekte werden weitergeführt

Während der COVID-19-Pandemie kommt es weltweit zu Kontakt- und Reisebeschränkungen. Die SCIVET-Koordinierungsstelle hat Handwerkskammern und Kreishandwerkerschaften gefragt: Kann man unter diesen Bedingungen noch internationale Berufsbildungsprojekte durchführen? Die Antwort fiel klar aus: Ja, das Handwerk kann das! Zentrales Umfrageergebnis: Es geht weiter Vom 11. Mai bis zum 4. Juni 2020 beteiligten sich 14 Handwerkseinrichtungen, die aktuell [...]

Auswirkungen von Corona

Mit den Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 wird die Arbeit in internationalen Berufsbildungsprojekten aktuell deutlich erschwert. Wie geht Ihre Organisation im Hinblick auf die internationale Berufsbildungszusammenarbeit mit Maßnahmen wie Kontaktbeschränkungen, Reisewarnungen und Einreiseverboten um? Welche Herausforderungen bringen diese mit sich? Hierzu hat der Zentralverband des Deutschen Handwerks kürzlich Handwerkseinrichtungen befragt, die internationale Berufsbildungsprojekte durchführen.

Unsere Dienstleistungen

Leistungen des Handwerks in der Internationalen Berufsbildungs-zusammenarbeit

Die Einrichtungen der deutschen Handwerksorganisation verfügen über lang­jährige und umfangreiche Erfahrung in der Unterstützung ausländischer Partner bei der Umsetzung von Berufsbildungsprojekten.

Das hier dargestellte Leistungsportfolio bildet die Unterstützungsleistungen ab, die grundsätzlich von Mitgliedern der Handwerksorganisation im Rahmen der internationalen Berufsbildungszusammenarbeit erbracht werden können.

weiterlesen

Projektpartner finden

Wenn Sie eine Organisation aus dem deutschen Handwerk für ein Berufsbildungsprojekt im Ausland suchen,  hilft Ihnen die SCIVET-Koordinierungsstelle gerne.

Tragen Sie hierfür einfach in das Formular ein, nach welcher Unterstützung Sie konkret suchen. So geht nichts Wichtiges verloren.

weiterlesen

Ausbildungssitution im Beruf Informationselektroniker

Berufsbildungsexperten finden

Sie sind auf der Suche nach Berufsbildungsexperten im deutschen Handwerk, um mit einem Partner im Ausland eine Unterstützungsmaßnahme durchzuführen? Die Ausgestaltung von Ausbildungsinhalten, das Durchführen von Prüfungen, die Schulung von Ausbildungspersonal?

SCIVET hilft Ihnen weiter.

weiterlesen

SKILLED CRAFTS FROM GERMANY

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Informationen über Cookies und Ihre Rechte erhalten Sie im Datenschutzhinweis.