International Vocational Education & Training
Mitglieder-Login
Deutsch English
Change to Desktop view

SCIVET-Erfahrungsaustausch im März

Beim SCIVET-Erfahrungsaustausch am 18. März 2021 ab 13 Uhr geht es um das Thema “IBZ und Fachkräftezuwanderung nach Deutschland”.

Die SCIVET-Koordinierungsstelle für internationale Berufsbildungszusammenarbeit des Handwerks beim Zentralverband des Deutschen Handwerks führt an jedem 3. Donnerstag  im Monat von 13 bis 14 Uhr den SCIVET- Erfahrungsaustausch durch.

Dieses offene Austauschformat richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einer Handwerkseinrichtung, die in die internationale Projektarbeit eingebunden sind oder sich dafür interessieren. Dabei steht das gegenseitige Lernen aus der Praxis der verschiedenen Handwerksprojekte im Zentrum. Der Austausch wird als Videokonferenz über MS-Teams durchgeführt. (Technische Informationen dazu finden Sie hier )

Falls Sie sich für eine Teilnahme am SCIVET-Erfahrungsaustausch interessieren, kontaktieren Sie bitte Frau Scheffler, um den Link zur Besprechung zu erhalten.

Mitglieder der Handwerksorganisation können die Ergebnisse der vergangenen Gespräche im passwortgeschützten Bereich nachlesen.

Ausbildungssituation im Maler- und Lackiererhandwerk
Bildquelle: amh-online
Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Informationen über Cookies und Ihre Rechte erhalten Sie im Datenschutzhinweis.