International Vocational Education & Training

Expertengesuche

Elektroniker bei der Arbeit. Quelle: amh-online

Aktuell gibt es eine Anfragen für einen zeitnahen Einsatz in Ägypten:

  • Konzeptionelle Beratung zur Verankerung der Berufsbildung im ägyptischen Bildungssystem im Bereich Elektro- und Metallgewerbe (inkl. KFZ-Mechatronik)//Elektrotechniker sowie
  • Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Etablierung von Instrumenten der Qualitätssicherung innerbetrieblicher Ausbildung in Ägypten

Momentan bestehen zehn Anfragen für Kurzzeit-Einsätze von Fachexperten aus dem deutschen Handwerk in Benin, Ghana, Namibia und Ruanda. Dabei sollen die Experten zwischen zwei und vier Wochen vor Ort arbeiten.